Sonntag, 31. Juli 2016

Sommerparty

Eine Grillparty im Garten hat meine (zukünftige) Schwägerin zu ihrem 30. Geburtstag gefeiert. Es war mir eine große Ehre, die Tischdeko dafür zu gestalten.


Die Deko sollte nach dem Wunsch des Geburtstagskindes in weiß-rot gehalten sein und - passend zur Grillparty - eher rustikalen Charakter haben. Entstanden sind mit Holzmaserung geprägte Bestecktaschen (aus der Pillow Box) mit Banderole und Herzanhänger, sowie Gäste-Goodies aus Transparentpapier mit roten Blüten und dem Spruch "Liebe das Leben". Passend dazu wurde auch der Blumenschmuck ausgewählt, eingewickelt in Packpapier mit rot-weiß-karierten Bändern (wie bei den Goodies).

Was für ein Zufall, dass das Team von "Kreativ durcheinander" im Moment das Thema "Sommerparty" bei der aktuellen Challenge ausgewählt hat. Da mach ich doch gerne mit! 



Und nun begrüße ich noch eine neue Leserin auf meinem Blog. Herzlich Willkommen, liebe Simone! Ich freue mich sehr, dass du dich eingetragen hast!


Samstag, 30. Juli 2016

Früchtchen

Einen Flaschenanhänger für ein hochprozentiges Geschenk durfte ich als Auftragsarbeit gestalten. Weil es sich um Birnenschnaps handelt, fiel mir das Design sehr leicht...



Diesmal habe ich einige Artikel verwendet, die leider nicht mehr im Programm von SU sind. Und ich war wirklich froh, dass ich es meistens nicht schaffe, mich von älteren Sets zu trennen. Gerade für Auftragsarbeiten greife ich nämlich immer wieder mal auf Produkte zurück, die als Schätze in meinem Regal warten, mal wieder benutzt zu werden. Hier waren es das Stempelset "Apple of my eye" und die "alten" In Color Farben "Mango" und "Apfelgrün", die ich verwendet habe. 

Für den braunen Anhänger und den bestempelten Kreis habe diesmal veganes Leder verarbeitet. Ich liebe dieses Material. Der Spruch und die Pünktchen stammen aus dem Set "Perfekt verpackt", das ihr noch im Hauptkatalog findet.


Heute um 18.00 findet meine letzte Sammelbestellung zur "Bonusaktion" von SU statt. Wenn ihr euch noch einen oder mehrere Gutscheine (ein Gutschein im Wert von 6,00 Euro pro Bestellwert von 60,00 Euro) für August sichern wollt, meldet euch bitte bis dahin bei mir!


Freitag, 29. Juli 2016

Danke

Als kleines Dankeschön für die Lehrer für das vergangene Schuljahr habe ich nach den Vorstellungen meiner beiden Mädels diesmal Notizblockhüllen aus dickem Taschenfilz genäht und bestickt. Auf manchen Hüllen fand der Name des Lehrers/der Lehrerin Platz, auf manchen ein zum Fach passender Spruch oder eine Verzierung.


Ich hoffe, die Hüllen kommen gut bei den Beschenkten an!
Die verschnörkelten Schriften sind von Artapli.


Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Ferien (oder für die, die schon länger Ferien haben, schöne Restferien), schönes Wetter und viel Zeit für euch, eure Lieben und das, was ihr gerne tut!



Donnerstag, 28. Juli 2016

Schokoladenaufzug für Pferdefreunde

Vor ein paar Tagen erhielt ich von einer Freundin den Auftrag, eine Kleinigkeit zum Geburtstag für die Reitlehrerin ihrer Tochter zu gestalten. Entstanden ist ein Schokoladenaufzug mit Pferdemotiv aus einem älteren Set von SU.



Folgende Produkte habe ich für meine Ziehverpackung verwendet:

Das verwendete Stempelset "Das Glück der Erde" (Pferdeset) und die Wellenkreis-Stanze sind leider nicht mehr im Katalog.








Mittwoch, 27. Juli 2016

Veganes Leder

Ich bin euch ja noch ein Bild unserer Projekte vom Kurs "Veganes Leder" schuldig, den ich letzten Freitag besucht habe. Veganes Leder ist ein unglaublich tolles Material! Man kann es bestempeln, prägen, ausstanzen, nähen, in eine Richtung reißen und sogar waschen. 
In einem dreistündigen Kurs haben wir eine Notizblockhülle mit Sternen, einen geprägten Schlüsselanhänger, ein Einkaufschip-Täschchen, ein Lesezeichen, einen Ring (nicht auf dem Foto) und eine Stiftehülle (mein Favorit) gewerkelt. 


Der Kurs fand bei Stempel&Ideen in Landshut statt. Ich denke, ihr werdet in nächster Zeit noch mehr Projekte mit dem tollen Material hier bei mir zu sehen bekommen. Dann aber vor allem mit Produkten von SU! ;-)




Dienstag, 26. Juli 2016

Wald der Worte

Ein exklusives Stempelset plus Thinlits hält Stampin' Up! für euch im August bereit. Schaut mal:


Gutscheine, die ihr im Juli bei der "Bonustage-Aktion" erworben habt oder noch erwerben werdet, können natürlich für den Kauf des Sets verwendet werden!!!

Für den Erhalt von Gutscheinen solltet ihr euch allerdings beeilen, denn die Bonustage gehen nur noch bis zum 31. Juli. Gerne könnt ihr hierfür noch meine Sammelbestellung am Samstag, den 30. Juli nutzen. Pro 60,00 Euro Bestellwert erhält man einen Gutschein im Wert von 6,00 Euro (der per E-Mail zugeschickt wird). Nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Die Gutscheine können im August für beliebige Artikel eingelöst werden! Also nutzt die Gelegenheit, um euer Grundzubehör aufzustocken oder euch etwas von eurer Wunschliste zu gönnen! Und im August könnt ihr mit all euren Gutscheinen der Bonustage dann gleich nochmal auf Shopping-Tour gehen ;-)



Montag, 25. Juli 2016

Utensilos mit Frosch

Heute gibt's mal wieder was Genähtes. Für eine liebe Freundin und für meine Mama sind zwei Utensilos entstanden. Weil ich den süßen Frosch aus dem Set "Love you lots" sooo süß finde, habe ich für die Körbchen noch zwei Buttons mit dem kleinen Kerl gemacht.


Folgende Stempelsets habe ich für meine Buttons verwendet:




Zum Schluss begrüße ich noch die liebe Birgit auf meinem Blog! Schön, dass du dich als Leserin eingetragen hast!



Samstag, 23. Juli 2016

Wasserfall-Album


Ich stehe ja total auf Mini-Alben. Doch meistens geht es mir so, dass es mir nach dem Fertigstellen viel zu schade zum Bekleben mit Fotos ist...Diesmal hab ich es aber geschafft!!! Nach der Anleitung von Eva ist ein tolles Wasserfall-Album mit Familienfotos entstanden. Gestaltet hab ich es aber auf meine Art...

 




Folgende Produkte habe ich für mein Album verwendet:


Freitag, 22. Juli 2016

Double Flip Box in Savanne

In einem meiner letzten Posts habe ich euch ja schon erzählt, dass ich im Moment sehr auf die Neutralfarbe "Savanne" stehe. Im kleinen Designerpapier-Block "Stille Natur" habe ich wunderschönes Papier in dieser Farbe gefunden, das ich unbedingt so verarbeiten musste, dass es auch toll zur Geltung kommt. Ich habe mich für eine Double Flip Box in Flüsterweiß entschieden, die ich mit dem Kringel-Papier beklebt habe. 



Eine Anleitung für eine Double Flip Box findet ihr HIER.

Folgende Produkte habe ich für meine Verpackung verwendet:



Heute habe ich noch einen spannenden Kurs zum Thema "Veganes Leder" vor mir, den ich am Nachmittag mit einer Freundin und Kollegin besuchen werde. Ich freue  ich schon total darauf und bin schon ganz gespannt, was wir alles gestalten werden. Ich hoffe, ich kann euch meine Werke dann zeigen.

Donnerstag, 21. Juli 2016

Moroccan Nights in Kupfer

Heute nur ganz kurz..., denn momentan jagt ein Termin den nächsten...wie das am Schuljahresende immer so ist.
Mit dem Stempelset "Moroccan Nights" ist eine Glückwunschkarte in Marineblau entstanden. Die Ornamente wurden mit dem neuen Embossing Pulver Kupfer geprägt.


Liebe Vreni, ich begrüße dich ganz herzlich auf  meinem Blog! Schön, dass du dich als Leserin eingetragen hast. Ich hoffe, du findest viele Ideen hier!

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und bin gleich wieder weg zum Obst schneiden in der Grundschule.


Dienstag, 19. Juli 2016

Schokoladenaufzug "Florale Fantasie"

Lange Zeit war die InColor Farbe "Kandiszucker" ja meine absolute SU-Lieblingsfarbe. Da es sie ja schon seit Längerem leider nicht mehr im Sortiment gibt, musste ich wohl oder übel auf eine andere "Naturfarbe" umsteigen. Na ja - wohl oder übel trifft es eigentlich nicht wirklich, denn mittlerweile bin ich ein richtiger Fan von "Savanne" aus der Neutralfarben-Palette geworden. Oder hat mich meine liebe "Upline-Omi" (*zwinker*) etwa angesteckt?!


Mit meiner momentanen Lieblingsfarbe sind Schokoladenaufzüge für einen Auftrag entstanden. 

Meinen heutigen Blogbeitrag verlinke ich mal wieder mit der aktuellen Challenge von "Kreativ durcheinander".




Montag, 18. Juli 2016

Filztasche mit Ballerinas

Dieses Wochenende stand bei uns ganz im Zeichen von Ballett. Meine beiden Mädels tanzen nämlich beide in einer der Ballettgruppen der städtischen Musikschule, und wie jedes Jahr stand wieder die große Ballettgala an zwei Tagen an. Das ist jedes Mal ein tolles Ereignis und als Mama sitzt man natürlich immer ganz stolz im Publikum.

Passend zu diesem Ereignis fiel meiner "Kleinen" am Donnerstagnachmittag ein, sie bräuchte unbedingt und gaaanz dringend noch eine Ballett-Tasche mit aufgestickten Ballerinas, sonst könne sie auf gar keinen Fall zur Generalprobe am Freitag gehen...Und weil die liebe Mama ja sonst nichts zu tun hat, (und vielleicht auch ein bisschen stolz auf ihre Taschen ist)...na ja, schaut selbst... ;-)...


Aber nicht dass ihr jetzt denkt, das Töchterlein wäre zufrieden gewesen mit irgendwelchen Ballerinas....nee, die Tutus, Schleifen und Spitzenschuhe wurden alle sorgfältig ausgewählt und auch die Tänzerinnen mussten alle braune Haare haben wie die junge Dame selbst...
Ich weiß, ein "wenig" verrückt bin ich schon, aber "ein bisschen" Spaß hat mir das Ganze ja auch gemacht, sonst hätte ich es nicht gemacht!
Die Stickdateien mit den kleinen Ballerinas sind übrigens von Mari-Lena Stoffzaubereien. Im Shop gibt es eine riesen Auswahl an wunderschönen Stickdateien zum Download. Schaut mal vorbei! Das Schnittmuster für die Tasche ist wie schon die letzten Male von SO! Pattern.


Samstag, 16. Juli 2016

Postbox Foxy Friends

Kleine Postboxen mit den Foxy Friends habe ich als Goodies für meinen Workshop bei Sabine gebastelt. Das gab am Anfang eine ganz witzige Tauschaktion unter den Teilnehmerinnen, denn jeder wollte ein anderes Wunsch-Waldtierchen haben. Aber genau so war es ja auch geplant... ;-) 


Die Anleitung für die Mini-Postboxen (passend für Mini-Mentos) habe ich euch HIER mit anderem Design schon einmal gezeigt. Für die aktuellen Goodies habe ich einfach vorne an die Klappe den Kopf des Tieres geklebt und hinten an die Box den Schwanz. Die Verpackungen habe ich mit Mini-Glue-Dots verschlossen.

Für meine Postboxen habe ich folgende Produkte verwendet:

Bei den kleinen Füchsen und Co. gehen die Geschmäcker ja ziemlich auseinander. Ich finde sie total niedlich! Wie gefallen sie euch?


Freitag, 15. Juli 2016

Pinch Box "Blumenboutique" mit bebilderter Anleitung

Mit dem traumhaft schönen Designerpapier "Blumenboutique" sind kleine Goodies für meine Workshop-Teilnehmerinnen entstanden. Weil ich hier schon mehrfach nach der Anleitung für die Pinch Boxes gefragt wurde, habe ich mich mit Sam Donald von Pootles in Verbindung gesetzt, von der die englische Anleitung stammt. Sie hat mir freundlicherweise erlaubt, eine deutsche Anleitung für euch zu schreiben und zu posten. Danke, liebe Sam!


Weitere Pinch Boxes in anderen Varianten habe ich euch HIER und HIER schon einmal gezeigt.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Nachbasteln und einen guten Start ins Wochenende!


Donnerstag, 14. Juli 2016

Noch eine Filztasche...

...fürs große Tochterkind habe ich genäht...Diesmal in Apfelgrün und Rosa!

Als Motiv gab's diesmal keine Schmetterlinge oder Blüten, sondern einen aufgestickten Pferdekopf (Stickdatei von La-Fino), wie es sich für eine Reiterin gehört. Und natürlich musste auch der Name des Vierbeiners noch mit auf die Tasche.


Zum Glück hab ich es geschafft, die Tasche (Schnittmuster von SO! Pattern) nach den "Kundenwünschen" meiner Großen umzusetzen und so gab's ein dickes Lob für die Mama und das neue Teil wurde gleich zur Ballettprobe ausgeführt.



Mittwoch, 13. Juli 2016

Double Flip Box "Florale Fantasie"

"Doppelt" ging's beim Workshop nicht nur bei den Glückwunschkarten zu (Double-Z-Fold Card vom gestrigen Post), sondern auch bei der Verpackung. Mit den traumhaft schönen Thinlits "Florale Fantasie" werkelten die Gäste Double Flip Boxen in Marineblau und Flüsterweiß.
 
 
Innen wurde ein bestempeltes Kärtchen aus dem Set "Donnerwetter" eingelegt. Der schöne Schriftzug und die kleinen Blümchen haben es mir echt angetan!
 
 
Nach Lust und Laune konnte die Box außen verziert werden.
 
 
Falls ihr die Maße für eine Double Flip Box möchtet, die zu den Thinlits passt, habe ich hier die Anleitung vom Workshop für euch:
 
 

Viel Spaß beim Nachbasteln!
 
Zum Schluss möchte ich heute noch die liebe Andrea willkommen heißen! Schön, dass du meinen Blog gefunden hast! Ich hoffe, du findest viele Anregungen und Ideen!
 
 

Dienstag, 12. Juli 2016

Anleitung zur Double-Z-Fold Card "Vogelhochzeit"

Weil ich gestern so lieb nach einer Anleitung zu meiner Karte gefragt wurde und ich ja eh eine für meinen Workshop geschrieben habe, komme ich der Bitte natürlich gerne nach. Hier ist die Anleitung für euch und ganz speziell für Petra:

 
 Viel Spaß beim Basteln!