Mittwoch, 9. August 2017

Always & Forever

Zur Hochzeit von Gitti und Tom ist eine Karte in Holzdesign entstanden.


Wenn man rechts am Bändchen zieht, kommen die Namen des Brautpaares zum Vorschein. (Der Blätterzweig ist übrigens schon aus dem brandneuen Herbst-/Winterkatalog...)


Ich wünsche dem Brautpaar auf diesem Weg nochmal alles Liebe für die gemeinsame Zukunft!

Und hier ist noch eine kleine Materialliste:




Außerdem freue ich mich, heute wieder eine neue Leserin begüßen zu dürfen! Liebe Elisabeth, schön, dass du dich eingetragen hast und nun öfter bei mir vorbeischaust!





Kommentare:

  1. Eine raffinierte und ganz besondere Einladungskarte - und sehr schön!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz tolle Karte mit Wow-Effekt.
    Sommerliche Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist ja klasse geworden!
    Ich muss unbedingt auch mal so eine machen!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, klasse. Das ist wirklich eine tolle Karte.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sonja,
    was für eine wunderschöne Karte hast Du da wieder gebaut - gefällt mir ausgesprochen gut! Das man an dem Bändchen ziehen muss, um die Namen zu sehen, finde ich eine tolle Sache :-)
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine tolle Karte 😊 das muss ich auch mal testen! Danke für die Inspiration!
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  7. Die Karte ist ja klasse geworden. Ich liebe Karten, die kleine Spielereien haben :). Die muss ich doch auch mal versuchen. Danke für die tolle Idee.
    Schicke Dir liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Sonja, heute hab ich deine Beiträge rückwärts geschaut,;0) lauter schöne Sachen, sorry aber im Moment verrennt die Zeit und ich mach grad nicht jeden Tag meine Blogrunde, oder ich schaue nur kurz und schreibe nichts. LG Conni

    AntwortenLöschen